Verkehrsunfall auf der Hauptstraße in Jesteburg

dt JESTEBURG. Am Donnerstagabend, den 1. Februar 2018 wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf der Hauptstraße Abzweigung Sandbarg in Jesteburg alarmiert. Zwei Pkws sind frontal zusammengestoßen. Hierbei wurden die beiden Fahrerinnen glücklicherweise nur leicht verletzt. Beide Fahrerinnen konnten selbstständig ihre Fahrzeuge verlassen. Zum Zeitpunkt des Unfalls war ein Feuerwehrkamerad in der Nähe sodass er sich gleich um die beiden älteren Damen kümmern konnte. Während der Rettung- und Aufräumarbeiten durch die Feuerwehr, sowie während der Unfallaufnahme durch die Polizei wurde die Hauptstraße kurzzeitig gesperrt. Die beiden Fahrerinnen wurden nach dem Eintreffen des Rettungsdienstes in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Die Ermittlung zur Unfallursache hat die Polizei übernommen. 

 

Bild: Jörg Hahlbohm – Freiwillige Feuerwehr Jesteburg

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Einsätze, Technische Hilfe und verschlagwortet mit , , , , , , , von Dennis Tschense. Permanenter Link zum Eintrag. Veröffentlicht am 2. Februar 2018.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.