Truppmannausbildung Teil 1

ls JESTEBURG. Gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Buchholz führt die Samtgemeindefeuerwehr Jesteburg die Truppmannausbildung durch. Seit dem 6. September 2021 lernen rund 28 angehende Feuerwehrleute aus den neun Ortswehren das Handwerkszeug für den Feuerwehrdienst. Ausgebildet werden sie durch das 14-köpfige Ausbilderteam rund um Marco Küsel und Jens Meyer (Samtgemeindeausbildungsleiter Jesteburg & Stadtausbildungsleiter Buchholz).

Der Theorieunterricht findet immer dienstags und donnerstags Abends statt. In den ersten drei Wochen der Ausbildung stand für die Teilnehmer die Themen Rechtsgrundlagen und Organisation der Feuerwehr sowie die Grundlagen der Löschtechnik, Gefahren an der Einsatzstelle und die Unfallverhütungsvorschriften auf dem Stundenplan. Aber auch grundlegende Dinge wie Knotenkunde und die persönliche Schutzausrüstung waren Themen der letzten Wochen. An den Samstagen findet dann die praktische Ausbildung vor dem Feuerwehrhaus statt. In den Praxiseinheiten lernen die Teilnehmer den Löschangriff nach der Feuerwehrdienstvorschrift 3 (FwDv3), den Umgang mit den unterschiedlichen Feuerwehrleitern sowie die ersten Grundlagen aus dem Bereich der technischen Hilfeleistung. 

In den kommenden drei Wochen lernen die Teilnehmer in einer Stationsausbildung den weiteren Umgang mit den technischen Geräten kennen als auch den Aufbau der unterschiedlichen Feuerwehrfahrzeuge. Als weiterer und wichtiger Punkt räumt das Thema “Stressbewältigung im Feuerwehreinsatz” ein. Teilweise können die Einsätze sehr belastend sein, womit jeder Mensch anders umzugehen weiß. Hierbei wird vermittelt, wie Belastungen zu erkennen sind und wie man Unterstützung erhalten kann. 

Am Samstag, den 9. Oktober 2021, findet dann die sogenannte Truppmann Abnahme statt. Hier müssen die Teilnehmer neben einer schriftlichen und mündlichen Prüfung auch ihr Können und das gelernte unter Beweis stellen. Bis dahin wünschen wir euch weiterhin viel Erfolg in der Ausbildung.

Bericht: Lennart Siewert – Pressewart Feuerwehr Harmstorf

Bilder: Pressestelle Feuerwehr Samtgemeinde Jesteburg

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein und verschlagwortet mit , , , von Dennis Tschense. Permanenter Link zum Eintrag. Veröffentlicht am 29. September 2021.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.