Verunfalltes Elektrofahrzeug erfordert Großeinsatz


(jma) Hanstedt. Am Donnerstagabend gegen 21:00 Uhr mussten die Feuerwehren aus Hanstedt, Quarrendorf und Brackel, sowie der Rüstwagen der Feuerwehr Jesteburg zu einem schweren Verkehrsunfall auf die Landstraße 215 zwischen den Ortschaften Hanstedt und Quarrendorf ausrücken. Nach Angaben der Polizei war eine 28jährige Frau bei einem Überholvorgang aus bisher ungeklärter Ursache in den Grünstreifen geraten. Dort stieß das Fahrzeug mit einem Straßenbaum zusammen. Weiterlesen »

Posted on by | Veröffentlicht unter Einsätze, Technische Hilfe

Mehrere Einsätze durch Blitzschlag in Jesteburg


SG-PW JESTEBURG. Am Donnerstagabend, den 5. August 2021 wurden die Feuerwehren der Samtgemeinde Jesteburg sowie der Rettungsdienst zu mehreren Einsätzen alarmiert – bedingt durch eine Gewitterzelle, die sich über Jesteburg befand. Nachdem diverse Blitze in Jesteburg einschlugen, meldeten sich mehrere Bewohner zeitgleich über den Notruf bei der Rettungsleitstelle. Die ersten beiden Einsatzstellen befanden sich am Sandbarg sowie im Moorweg in Jesteburg. Weiterlesen »

Posted on by | Veröffentlicht unter Allgemein, Einsätze, Feuer | Verschlagwortet mit , , , , , ,

Feuer in der ehemaligen Reithalle in Jesteburg


SG-PW JESTEBURG. Am Mittwochabend, den 21. Juli 2021 gegen 20:30 Uhr wurde die Samtgemeindefeuerwehr Jesteburg zur ehemaligen Reithalle nach Jesteburg alarmiert. Bereits beim Eintreffen der ersten Feuerwehrfahrzeuge trat Rauch aus der Halle hervor. Nach der Erkundung durch den Einsatzleiter verschafften sich sechs Feuerwehrleute mit Atemschutzgeräten ausgerüstet Zugang zum versperrten Gebäude. Im Inneren brannte eine Holztür welche schnell abgelöscht werden konnte. Weiterlesen »

Posted on by | Veröffentlicht unter Einsätze, Feuer | Verschlagwortet mit , , , , ,

Brennende Parkbank unterm Vordach des Jugendhaus in Jesteburg


SG-PW JESTEBURG. Am Sonntagmorgen, den 11. Juli 2021 wurde die Freiwillige Feuerwehr Jesteburg sowie der Einsatzleitwagen (ELW) der Samtgemeinde um 9:40 Uhr zum Jesteburger Jugendhaus gerufen. Spaziergänger hatten eine brennende Parkbank entdeckt, welche unter dem Vordach vom Jugendhaus stand. Bereits beim Eintreffen der Feuerwehr brannte diese fast vollständig, sodass die Flammen bereits die Decke des Vordaches erreicht hatten. Sofort wurde die Brandbekämpfung unter Einsatz von Atemschutzgeräten durchgeführt. Während der Löscharbeiten wurde mittels Wärmebildkamera das Vordach nach Glutnestern kontrolliert und die Decke geöffnet. Eine Ausbreitung des Feuers auf das angrenzende Jugendhaus konnte glücklicherweise verhindert werden. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Für die rund 40 Einsatzkräfte der Feuerwehr war der Einsatz nach einer Stunde beendet. Weiterlesen »

Posted on by | Veröffentlicht unter Einsätze, Feuer | Verschlagwortet mit , , ,