Übungsnacht 2014 in Jesteburg: Feuer und Technische Hilfe als Schwerpunkt

ml. JESTEBURG. Zum zweiten Mal führten die Feuerwehren der SG Jesteburg, in der Nacht vom 21. zum 22.06.2014 eine Übungsnacht durch. Hierbei geht es darum, die Zusammenarbeit der einzelnen Feuerwehren in der SG Jesteburg zu vertiefen und das in den letzten Monaten und Jahren erlernte in die Praxis umzusetzen und weiter auszubauen. Gerade jüngeres Führungspersonal kann hier, bei möglichst realistischen Lagen, auf den Einsatzalltag vorbereitet werden. Auch für die Mannschaft ist es eine gute und vor allem wichtige Alternative zu den herkömmlichen Übungsdiensten. Um die körperliche und auch psychische Belastbarkeit der Kameraden möglichst nah an die Grenzen heranzubringen, haben die Kameraden der Feuerwehr Jesteburg, Marco Loch, Lucas Ibing und Marco Küsel sich einiges einfallen lassen, um die Übungslagen so nah wie möglich an die Realität anzupassen – wobei natürlich jeder Einsatz anders ist und es kein typisches Einsatzmuster gibt.

Während der Übungsnacht mussten durch die Feuerwehrleute zahlreiche Einsatzlagen abgearbeitet werden: darunter Waldbrände, Menschenrettung aus Höhen, Verkehrsunfälle sowie Feuer in und an Gebäuden. Oft waren die Übungseinsätze dabei so eng getaktet, dass es von einer Einsatzstelle direkt zur nächsten ging. Zusätzlicher Stress, welcher durchaus gewollt war.

Unterstützt wurden die Wehren durch das DRK Jesteburg mit 2 RTW und einem NEF, die Drehleiter der Feuerwehr Buchholz und Opferdarstellern aus der benachbarten SG Hanstedt. Ein großes Dankeschön geht insbesondere an den Abschleppdienst Hartmann aus Ramelsloh, welcher uns seit Jahren mit Übungsfahrzeugen versorgt!

Alle Kameraden haben eine hervorragende Leistung erbracht und trotz der o.g. Strapazen durchgehend vollen Einsatz gezeigt. In den nächsten Tagen wird zusammen mit den Ausarbeitenden und allen eingesetzten Führungskräften eine Nachbesprechung erfolgen.

Eins steht jetzt schon fest: Die Bürgerinnen und Bürger können sich zu 112% auf ihre Feuerwehren verlassen!

Video: Philipp Wolf, Musik: Drop It, Silent Partner, YouTube Audio Library

Text: Marco Loch

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein, Übung, Videos und verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , von Philipp Wolf. Permanenter Link zum Eintrag. Veröffentlicht am 5. Juli 2014.

2 Gedanken zu “Übungsnacht 2014 in Jesteburg: Feuer und Technische Hilfe als Schwerpunkt

Schreibe einen Kommentar