Tankanlage manipuliert

Unbekannte haben am 5.11.2010 gegen 17:45Uhr die Vor- und Rücklaufrohre der Tankanlage einer Heizung in der Straße „Am Sandbarg“ manipuliert. Hierdurch wurde der Rücklauf beschädigt und eine unbekannte Menge Heizöl lief aus. Die Flüssigkeit wurde mit Ölbindemittel aufgenommen. Die Einsatzstelle wurde der Wasserbehörde und Polizei zwecks weiterer Maßnahmen übergeben.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Einsätze von Philipp Wolf. Permanenter Link des Eintrags. Veröffentlicht am 8. November 2010.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.