Ein Gefahrguteinsatz sowie eine unklare Rauchentwicklung beschäftigte die SG-Feuerwehr Jesteburg am 06.07.2020


SG-PW Am 6. Juli 2020 kam es bei der Belieferung eines Wohnhauses mit Heizöl zu einem Vorfall. Der Rettungsleitstelle wurde gemeldet, dass 10.000l Heizöl in Jesteburg ausgetreten sind. Hieraufhin wurde ein Großaufgebot der Feuerwehr alarmiert. Neben der Ortsfeuerwehr Jesteburg und dem Einsatzleitwagen der Samtgemeinde Jesteburg, wurde auch der Gerätewagen Gefahrgut aus Trelde, der Fachberater Chemie, der Gefahrgutzug vom Landkreis Harburg, sowie die Kreisführung der Feuerwehr alarmiert. Weiterlesen »

Posted on by | Veröffentlicht unter Einsätze, Feuer, Technische Hilfe | Verschlagwortet mit , , , , , ,

Sturmböen bescheren der Feuerwehr ein einsatzreiches Wochenende


dt JESTEBURG. Nachdem die winterlichen Temperaturen Anfang vergangener Woche wieder zurückgekehrt sind, bescherte der am Wochenende aufkommende Wind der Feuerwehr Jesteburg ein einsatzreiches Wochenende. Neben den vier Sturmeinsätzen wurde die Feuerwehr Jesteburg ebenfalls zu einem Gefahrguteinsatz in Jesteburg alarmiert. Wir berichteten hier. Weiterlesen »

Posted on by | Veröffentlicht unter Einsätze, Technische Hilfe | Verschlagwortet mit , , , , ,

Verkehrsunfall auf der Hauptstraße in Jesteburg


dt JESTEBURG. Am Donnerstagabend, den 1. Februar 2018 wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf der Hauptstraße Abzweigung Sandbarg in Jesteburg alarmiert. Zwei Pkws sind frontal zusammengestoßen. Hierbei wurden die beiden Fahrerinnen glücklicherweise nur leicht verletzt. Beide Fahrerinnen konnten selbstständig ihre Fahrzeuge verlassen. Zum Zeitpunkt des Unfalls war ein Feuerwehrkamerad in der Nähe sodass er sich gleich um die beiden älteren Damen kümmern konnte. Während der Rettung- und Aufräumarbeiten durch die Feuerwehr, sowie während der Unfallaufnahme durch die Polizei wurde die Hauptstraße kurzzeitig gesperrt. Weiterlesen »

Posted on by | Veröffentlicht unter Einsätze, Technische Hilfe | Verschlagwortet mit , , , , , , ,

Erneut Feuer in Lüllau – Mehr als 60 Rundballen aus Heu brannten lichterloh


LÜLLAU. Nachdem in der Nacht von Freitag auf Samstag bereits ca. 100 Strohballen in Thelsdorf brannten, gab es auch in der Nacht von Sonntag auf Montag für die Feuerwehr viel zu tun. Gegen 01:30 Uhr wurde zunächst das Tanklöschfahrzeug der Feuerwehr Buchholz alarmiert. Laut eingegangenem Notruf sollte in Reindorf in Richtung Lüllau ein Strohballen brennen. In Reindorf selbst konnte kein Feuer festgestellt werden, jedoch wurde die Besatzung des Buchholzer Tanklöschfahrzeuges am Ortseingang von Lüllau fündig: Weiterlesen »

Posted on by | Veröffentlicht unter Einsätze, Feuer, Fotos | Verschlagwortet mit , , , , ,