Einsatzreiche Woche – Einsatz für den Fachzug Spüren und Messen, Feuer, Verkehrsunfall und Tragehilfe


sm JESTEBURG. Nachdem der April für die Feuerwehr Jesteburg relativ ruhig verlaufen ist, konnten am Donnerstag, den 03.05., gleich drei Einsätze verzeichnet werden. In den Morgenstunden, um 6:38 Uhr, wurde die Feuerwehr Jesteburg, sowie Einsatzkräfte aus Lüllau, Bendestorf, Harmstorf und die Drehleiter Buchholz, zu einem gebäudenahen Garagenbrand in der Hauptstraße alarmiert. Weiterlesen »

Posted on by | Veröffentlicht unter Allgemein, Einsätze, Feuer, Spüren und Messen, Technische Hilfe | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Vermeintlicher Gasaustritt löst Großeinsatz für die Feuerwehr aus


SG PW JESTEBURG. Am vergangenen Samstag, den 17. März 2018 wurden die Feuerwehr Jesteburg und der Gefahrgutzug vom Landkreis Harburg sowie ein Rettungswagen und ein Notarzt nach Jesteburg in den Seevekamp gerufen. Ein Bewohner eines Mehrfamilienhauses hatte um 09:11 Uhr den Notruf gewählt und über ein ausströmendes Gas berichtet, welches er in seiner Wohnung gemessen hat. Kurz darauf brach die Verbindung ab und der Anrufer war nicht mehr zu erreichen. Weiterlesen »

Posted on by | Veröffentlicht unter Einsätze | Verschlagwortet mit , , ,

Schornsteinbrand einer Hackschnitzelheizung gab Anlass zur Alarmierung


SG-PW JESTEBURG. Am Montag, den 3. Juli 2017 wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Lüllau, Harmstorf und Jesteburg um 12:35 Uhr zu einem Feuer in einem Wohnhaus in Jesteburg gerufen. Nach ersten Erkundungsmaßnahmen durch den Einsatzleiter wurde ein Angriffstrupp unter PA zum leicht verqualmten am Wohnhaus angrenzenden Heizungsraum vorgeschickt. Weiterlesen »

Posted on by | Veröffentlicht unter Einsätze, Feuer | Verschlagwortet mit , , , , ,

Feuerwehrhandwerk zu Gast bei der Feuerwehr Jesteburg


dt JESTEBURG. Am Samstag, den 24.06.2017 übten einige Kameraden der Einsatzabteilung gemeinsam mit den Ausbildern vom Team Feuerwehrhandwerk das Vorgehen mit dem ersten Strahlrohr bei der Brandbekämpfung. Neben einer theoretischen Wiederholung von Ausrüstungsgrundsätzen und Brandverläufen in Räumen stand das taktische Vorgehen mit einer geringen Mannschaftsstärke auf dem Stundenplan.
Gerade in der Woche, wo viele Feuerwehrangehörige nicht im Ort der ansässigen Feuerwehr arbeiten und im Einsatzfall den Arbeitsplatz nicht verlassen können, kann es vorkommen, dass ein Einsatz nur mit wenigen Feuerwehrkräften erfolgreich abgearbeitet werden muss. Weiterlesen »

Posted on by | Veröffentlicht unter Allgemein, Fotos, Übung | Verschlagwortet mit , , , , ,