Timeline Neubau

Gerätehaus 2017

2017
Juli 4

04. Juli 2017

04. Juli 2017
Heute wurden die neuen Tische für den Unterrichtsraum 1 geliefert.
Juli 4

04. Juli 2017

04. Juli 2017
Heute wurden die Fahrzeuge an die neue Abgasabsaugung angepasst.
Juli 4

04. Juli 2017

04. Juli 2017
Die erste Stellplatzprobe haben wir heute vorgenommen.
Mai 16

16. Mai 2017

16. Mai 2017

Heute haben wir den Festpunkt für den Rüstwagen auf dem Gelände des Neubaus im Boden einzulassen.

Mai 2

02. Mai 2017

02. Mai 2017

Der zweite Teil der Asphaltierungsarbeiten für die Auffahrt und den Parkplatz wurde heute abgeschlossen.

April 22

22. April 2017

22. April 2017

Die Teeküche der Jugendfeuerwehr ist fertig aufgebaut.

April 22

22. April 2017

22. April 2017

Auch bei der Teeküche im Bereitschaftsraum sind noch ein paar Handgriffe zu machen. 

April 22

22. April 2017

22. April 2017

Die große Bereitschaftsküche ist nun fast fertig aufgebaut.

April 21

21. April 2017

21. April 2017

Der Hochdruckreiniger wurde nun an die Wand der Waschhalle montiert.

April 18

18. April 2017

18. April 2017
Auch die Teeküche für unsere Jugendfeuerwehr wurde heute geliefert. Der Küchenaufbau wird jedoch noch ein paar Tage in Anspruch nehmen.
April 18

18. April 2017

18. April 2017
Die Teeküche für den Bereitschaftsraum wurde heute geliefert. Der Küchenaufbau wird jedoch noch ein paar Tage in Anspruch nehmen.
April 18

18. April 2017

18. April 2017
Die große Bereitschaftsküche wurde heute geliefert. Der Küchenaufbau wird jedoch noch ein paar Tage in Anspruch nehmen.
April 11

11. April 2017

11. April 2017

Die Zufahrt und ein Teil der zukünftigen Parkplätze wurden heute asphaltiert.

April 10

10. April 2017

10. April 2017

Der neue Hochdruckreiniger für die Waschhalle wurde geliefert. Hierbei handelt es sich um ein Wandgerät.

April 10

10. April 2017

10. April 2017

Nun befindet sich die neue Stiefelwaschanlage an ihrem zukünftigen Platz. Angeschlossen ist diese auch bereits.

April 10

10. April 2017

10. April 2017

Zu einem Gebäude mit einer Brandmeldeanlage (BMA) gehören auch Feuerwehrlaufkarten. Auch wenn dieses BMA bei der Feuerwehr selbst ist.

April 3

03. April 2017

03. April 2017

Die neue Stiefelwaschanlage wurde ebenfalls heute geliefert.

April 3

03. April 2017

03. April 2017

Auch die Jugendfeuerwehr wird mit neuen Spinden ausgestattet.

April 3

03. April 2017

03. April 2017

Unsere neuen Spinde wurden geliefert. Hier einen Blick in die Damenumkleide.

April 3

03. April 2017

03. April 2017

Unsere neuen Spinde wurden geliefert. Hier einen Blick in die Herrenumkleide.

März 31

31. März 2017

31. März 2017

Am Donnerstag, den 30.03.2017 haben wir unseren Feuerwehrstein vom alten Gerätehaus zum neuen Gerätehaus umgezogen.

März 31

31. März 2017

31. März 2017

Die Absauganlage für die Fahrzeugabgase wurden nun vollständig in der neuen Fahrzeughalle montiert.

März 23

23. März 2017

23. März 2017

Bin der Herrichtung der Außenanlagen.

Februar 27

27. Februar 2017

27. Februar 2017

Das Endstück des Staukanals zur Oberflächenentwässerung wurde geliefert.

2016
Dezember 6

06. Dezember 2016

06. Dezember 2016

Unser Schriftzug wurde heute an der Fassade fertiggestellt. 

Dezember 6

22. November 2016

22. November 2016

Die Fassade wurde fast fertiggestellt, sodass das Gerüst zum Teil zurückgebaut werden konnte.

September 14

14. September 2016

14. September 2016

Anlieferung des Isoliermaterials für das Dach.

August 17

17. August 2016

17. August 2016

Heute wurde am Neubau mit dem Verblendmauerwerk begonnen. Damit wurde die Gebäudekontur fertiggestellt.

August 12

12. August 2016

12. August 2016

Alle Mauern vom Obergeschoss wurden nun fertiggestellt und auch die Stahlträger in der Fahrzeughalle wurden gesetzt.

August 7

07. August 2016

07. August 2016

Einen Blick aus der Vogelperspektive auf den Neubau. Das Obergeschoss wurde fast vollständig fertiggestellt. 

August 5

05. August 2016

05. August 2016

Mittlerweile umgibt das ganze Gebäude ein Gerüst.

Juli 25

25. Juli 2016

25. Juli 2016

Die ersten Wände vom Obergeschoss wurden gemauert.

Juli 22

22. Juli 2016

22. Juli 2016

Die Wände der zukünftigen Waschhalle wurden aufgestellt.

Juli 20

20. Juli 2016

20. Juli 2016

Die Stahlbetonstützen an der Fahrzeughalle wurden aufgestellt und im Obergeschoss wurden einige Stützen geschüttet bzw. eingeschalt. 

Juli 19

19. Juli 2016

19. Juli 2016

Heute wurden die sieben runden Fertigschalungen für Betonsäulen des Obergeschosses fertiggestellt.

Juli 12

12. Juli 2016

12. Juli 2016

Die Erdgeschossdecke ist fertig geschüttet und die Waschhalle nimmt auch langsam Gestalt an.

Juli 8

08. Juli 2016

08. Juli 2016

Nachdem in der vergangenen Woche die Bewährung der Decke hergerichtet wurde, ist heute bei unserem Neubau die Decke des Obergeschosses gegossen worden. Hier sind die ersten Bilder von den Bauarbeiten.

Bild: Werner Röhrs

Juli 4

04. Juli 2016

04. Juli 2016

Es wurde begonnen die Armierung für das Obergeschoss zu legen.

Juni 26

26. Juni 2016

26. Juni 2016

Tag der offenen Baustelle. Heute besichtigten viele Kameradinnen und Kameraden bei schönstem Sonnenschein den Baufortschritt unseres neuen Feuerwehrhauses. Besonders gefreut hat uns, dass unser "Pit" mit dabei war.

 
 
Juni 22

22. Juni 2016

22. Juni 2016

Ein Blick aus der Vogelperspektive auf die Baustelle.

Juni 18

18. Juni 2016

18. Juni 2016

Die Verschalung der Waschhalle wurde heute aufgestellt.

Mai 22

22. Mai 2016

22. Mai 2016
Die ersten Steine wurden durch die Bauarbeiter gesetzt. Diese deuten die zukünftigen Räumlichkeiten an.
Mai 20

23. Mai 2016

23. Mai 2016

Jetzt können auch Ortsunkundige erkennen was hier entsteht.

Mai 19

19. Mai 2016

19. Mai 2016
Nachdem die Bodenplatte gegossen wurde, sind die Bewährungen für die Waschhalle fertiggestellt worden.
Mai 13

13. Mai 2016

13. Mai 2016
Damit die Grundplatte beim Aushärten keine Risse erleidet, haben wir mit dem Tanklöschfahrzeug rund 6.000l Wasser auf die vergossene Fläche aufgebracht.
Mai 13

13. Mai 2016

13. Mai 2016

Die Bauarbeiten schreiten zügig voran, sodass am 13.05.2016 die Grundplatte für das neue Feuerwehrhaus geschüttet wurde. Zum ersten Mal lässt sich die Größe des neuen Feuerwehrhauses erahnen.

März 7

07. März 2016

Die Baugenehmigung des Landkreises Harburg ist erteilt.

Februar 9

09. Februar 2016

09. Februar 2016

Der erste Bagger ist auf das Grundstück gerollt. Das Herrichten des Baufeldes beginnt!

Februar 3

03. Februar 2016

Teilbaugenehmigung zum Herrichten des Baufeldes erteilt.

2015
Oktober 15

15. Oktober 2015

Der Samtgemeinderat beschließt das Feuerwehrhaus in dem bisher geplanten Umfang zu bauen und begrenzt die Investitionssumme auf maximal 3,85 Mio. Euro.

Oktober 2015 bis Januar 2016: Bauantragstellung, Vorbereitung der Ausschreibung. Ausschreibung der Gewerke.

» Originalartikel

September 15

Juni bis September 2015

Detail- und Feinplanung der Architekten und Fachplaner. Die Kostenschätzung lässt sich aus verschiedenen Gründen nicht mehr erreichen. Es entstehen Mehrkosten in Höhe von rund 470.000 Euro.

» Originalartikel

Juli 23

23. Juli 2015

Der Samtgemeinderat beschließt die 28. Änderung des Flächennutzungsplanes der Samtgemeinde Jesteburg.

Juni 25

25. Juni 2015

Der Bauausschuss des Samtgemeinderates empfielt dem Samtgemeinderat die 28. Änderung des Flächennutzungsplanes der Samtgemeinde Jesteburg.

Juni 3

03. Juni 2015

Der Gemeinderat Jesteburg beschließt die Satzung zur Änderung des B-Planes. Damit ist die sogenannte Bauantragsreife für das Projekt gegeben. Die Feinplanungen durch Architekturbüro und diverse Fachplaner beginnen.

März 21

21. März 2015

21. März 2015

Kameradinnen und Kameraden der Jugendfeuerwehr und Einsatzabteilung räumen gemeinsam das Baugrundstück auf. Siehe Bericht.

» Originalartikel

Januar 31

Januar 2015

Abwägung der eingegangenen Stellungnahmen zum Vorentwurf des B-Planes.

2014
Dezember 1

Dezember 2014

Öffentliche Auslegung des B-Plan-Vorentwurfes.

November 5

05. November 2014

Entscheidung des Verwaltungsausschusses über den Vorentwurf des B-Planes.

Oktober 8

08. Oktober 2014

Beratung über den Vorentwurf des B-Planes.

Juli 7

7. Juli 2014

Der Samtgemeinderat beschließt  einstimmig für einen Neubau des Feuerwehrhauses in Jesteburg 3,38 Millionen Euro zu investieren.

Juni 26

26. Juni 2014

Auf der Sitzung des Ausschusses für Feuerschutz und Rettungswesen stellt das Architekturbüro abschließend ihr Konzept und die Kostenschätzungen hierfür vor. Der Ausschuss empfiehlt dem Rat für den Neubau eines Feuerwehrhauses Mittel in Höhe von 3,38 Millionen Euro zur Verfügung zu stellen.

März 13

13. März 2014

Die Architekturbüros präsentieren ihre Konzepte. In den folgenden Wochen fällt der Samtgemeindeausschuss die Entscheidung, das Architekturbüro Mrotzkowski mit der Planung zu beauftragen. Weitere Sitzungen der Arbeitsgruppe Feuerwehrhaus folgen.

Januar 30

30. Januar 2014

Der Samtgemeinderat beschließt den Erwerb des sogenannten Gärtnereigrundstückes für den Neubau eines Feuerwehrhauses. Zwei Architekturbüros werden gebeten Lösungskonzepte vorzubereiten.

2013
Oktober 7

07. Oktober 2013

Eine eingerichtete Arbeitsgruppe Feuerwehrhaus, in der Vertreter aller Ratsfraktionen, die Verwaltung und die Feuerwehr vertreten sind, tagt erstmalig. Die Feuerwehr legt ihren Raumbedarf für einen Neubau vor. Es folgen in den nächsten Monaten mehrere Arbeitsgruppensitzungen.

August 1

bis August 2013

Durch verschiedene Gespräche mit diversen Vertretern zuständiger Stellen und Behörden (Feuerwehrunfallkasse, Landkreis Harburg etc.) wird deutlich, dass ein Neubau anstelle einer Erweiterung eventuell wirtschaftlicher sein wird.

2012
August 1

August 2012

Die Feuerwehr beschreibt in einem Antrag auf Erweiterung des Hauses den Raumbedarf.

Januar 1

Januar 2012

Es zeichnet sich ab, dass im Rahmen der spezialisierten Gefahrenabwehr für den Fachzug Spüren und Messen ein Fahrzeug beschafft wird. Gespräche zwischen Kreisbrandmeister, Samtgemeindeverwaltung und der Ortswehr ergeben dringenden Erweiterungsbedarf. Die ersten konkreten Planungen für eine Erweiterung beginnen.

2010
September 1

September 2010

Das Feuerwehrkonzept der Samtgemeinde wird vorgelegt. In diesem ist auch der Erweiterungsbedarf klar dargestellt. Im Konzept ist die Erweiterung für 2014 vorgesehen.

2009
Mai 1

Mai 2009

Die Feuerwehr formuliert Erweiterungsbedarf und beantragt eine Erweiterung. Diese wird zunächst vertagt, es wird ein Feuerwehrkonzept für die Samtgemeindefeuerwehr entwickelt.

Weiterlesen »

dt JESTEBURG. Ein großer Tag für die 87 aktiven Feuerwehrkameradinnen und Kameraden aus der Einsatzabteilung sowie den 23 Mitgliedern der Jugendfeuerwehr und den 12 Mitgliedern der Alters- und Ehrenabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Jesteburg. Nach einer run...
Weiterlesen »

JESTEBURG. Nach einer gut zweijährigen Planungs- und 15-monatigen Bauphase war es nun soweit: Die Jesteburger Feuerwehr konnte am Sonntag, den 6. August 2017 endlich in ihr neues Zuhause einziehen. In den Wochen zuvor war schon erhebliche Vorarbeit geleistet w...
Weiterlesen »

dt JESTEBURG. Am Samstag, den 29. Juli 2017 zeigten die Feuerwehrleute der Einsatzabteilung ihr neues Feuerwehraus. In der Zeit von 14 bis 17 Uhr konnten sich allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern einen Überblick über das neue Zuhause der Freiwilligen F...



« Ältere Beiträge