Massenanfall Verletzter nach Kühlmittelaustritt

Atemschutzgeräteträger zur Erkundung im Lager (Foto: KPW Matthias Köhlbrandt)

Stelle. 21 Leichtverletzte und einen Großeinsatz von Feuerwehren aus der Gemeinde Stelle sowie der Fachzüge Gefahrgut und Spüren und Messen der Kreisfeuerwehr sowie unzähligen Kräften des Rettungsdienstes aus dem Landkreis Harburg und der Freien und Hansestadt Hamburg hat ein Gefahrguteinsatz am Sonntagnachmittag auf dem Gelände des Zentrallagers einer Lebensmittelkette in der Straße „Uhlenhorst“ in Stelle gefordert.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Spüren und Messen und verschlagwortet mit , , , , , von Philipp Wolf. Permanenter Link zum Eintrag. Veröffentlicht am 10. Dezember 2012.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.