Gerätewagen Messtechnik in Dienst gestellt

Gerätewagen Messtechnik (VW Crafter / Aufbau Fa. Leutert) in Dienst gestellt. Feierliche Übergabe an den Fachzug Spüren und Messen in Jesteburg. Jahrelange Improvisation hat ein Ende. Moderne Informations- und Kommunikationstechnik zur Aus- und Bewertung von Gefahrstoffen sichert schnelle Einsatzfähigkeit.

jr. JESTEBURG. Mit einer kleinen Feierstunde wurde heute das neueste Einsatzfahrzeug der Feuerwehr Jesteburg offiziell in Dienst gestellt: In Anwesenheit von Vertretern von Politik und Verwaltung des Landkreises, der Gemeinden und Städte des Landkreises, sowie zahlreicher Gemeinde- und Stadtbrandmeister mit dem Kreisbrandmeister an der Spitze, wurde der Gerätewagen Messtechnik dem Fachzug „Spüren und Messen“, der durch die Jesteburger Feuerwehr gestellt wird, feierlich übergeben.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein, Fotos und verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , von Jo Röhrs. Permanenter Link zum Eintrag. Veröffentlicht am 13. September 2015.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.