Tanklöschfahrzeug

Funkrufname: „Florian Harburg 24-23-31“
Besatzung: 1:7 (max. – das Fahrzeug verfügt ggü. dem Normfahrzeug über zwei weitere Sitzplätze)
Hersteller / Typ / Aufbau: Mercedes Benz / 1222 AF / Schlingmann
Baujahr: 1990
Gesamtmasse: 12,5 t
Ausrüstung: 3000 Liter Löschwasserbehälter, Preßluftatmer, Schlauchmaterial, Stromerzeuger, Flutlichtscheinwerfer, kleiner hydraulischer Rettungssatz (Reservegerät/Redundanz), Tauchpumpe, verschiedene kleinere Gerätschaften, 4-teilige Steckleiter.

TLF

Aufgabe: Dieses Fahrzeug dient dem Erstangriff bei Wald- und Flächenbränden bzw. zur Ergänzung des Löschgruppenfahrzeuges bei anderen Brandeinsätzen, z.B. zur Bereitstellung von weiterem Löschwasser. Bei Verkehrsunfällen unterstützt es durch den Reserve-Rettungssatz bzw. stellt den Brandschutz am Unfallort sicher. Auch kleinere technische Hilfeleistungen kann das Fahrzeug eigenständig durchführen.





TLF