Es geht los – Jesteburger Feuerwehr packt an!

jr. JESTEBURG. Auch regnerisches Wetter ließ die rund 60 Feuerwehrleute und Mädchen und Jungen der Jugendfeuerwehr nicht davon abhalten, sich am vergangenen Samstagmorgen zu treffen, um das Baugrundstück für das neue Feuerwehrhaus aufzuräumen und für den Baubeginn vorzubereiten.

Das neue Feuerwehrhaus soll auf dem ehemaligen Gärtnereigrundstück am Ortsausgang Richtung Asendorf entstehen. Rund 3,38 Millionen Euro sind für den Bau eingeplant. Wenn alles gut läuft, soll noch in diesem Jahr zum Ende des Sommers Baubeginn sein.

Auf dem ehemaligen Gärtnereigrundstück waren noch zahlreiche Plastiktöpfe und andere Pflanzutensilien vorhanden, in den ehemaligen Beeten steckten Plastikplanen und Wasserrohre, so dass es viel zu tun gab. Nach kurzer Einweisung und Aufteilung der einzelnen Aufgaben ging es dann richtig los. Nach mehr als acht Stunden waren dann rund 75 Kubikmeter (!) Abfall zusammengetragen und in zwei große Container verladen, welche die Verwaltung hatte anliefern lassen.[…]

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein, Fotos, Freundeskreis, Jugendfeuerwehr, Neubau und verschlagwortet mit , , , , , , von Philipp Wolf. Permanenter Link zum Eintrag. Veröffentlicht am 25. März 2015.

Schreibe einen Kommentar