Erste Übung in neuer Konstellation

Der Fachzug Spüren und Messen des Landkreis Harburg, welcher bislang ausschließlich durch die Kräfte aus Jesteburg besetzt wurde, übte jetzt das erste Mal mit den neuen Einheiten aus Stelle und Rade.

fh JESTEBURG. Am 7. September 2017 war es so weit. Der Fachzug Spüren und Messen vom Landkreis Harburg übte zum ersten Mal mit den neuen Einheiten aus Stelle und Rade. Zuvor bestand der Fachzug aus allen Fahrzeugen der Feuerwehr Jesteburg, welche ebenfalls ausschließlich mit dem Personal aus der Jesteburger Feuerwehr besetzt worden war. 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Spüren und Messen und verschlagwortet mit , , , von Dennis Tschense. Permanenter Link zum Eintrag. Veröffentlicht am 5. November 2017.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.