Einsatzübung: Feuer nach einem Verkehrsunfall mit vier verletzten Personen

Die Feuerwehren aus Jesteburg und Harmstorf, sowie das DRK übten den Ernstfall eines Verkehrsunfalls mit anschließendem Feuer. Durch die Feuerwehr mussten zwei schwer eingeklemmte Personen sowie zwei Personen, die durch einen entstandenen Brand eingeschlossen waren, gerettet werden. Wichtiges Training für die Feuerwehr, um im Ernstfall effektiv und schnell handeln zu können.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein, Feuer, Technische Hilfe und verschlagwortet mit , , , , , , , , , , von Dennis Tschense. Permanenter Link zum Eintrag. Veröffentlicht am 29. Mai 2016.

Schreibe einen Kommentar