Ehrung von Günther Hahlbohm für 70 Jahre Mitgliedschaft in der Feuerwehr

dt JESTEBURG. Am Mittwoch, den 20.03.2019 wurde unser Ehrenmitglied Brandmeister Günther Hahlbohm für seine 70-jährige Zugehörigkeit zur Feuerwehr mit dem goldenen Abzeichen des Landesfeuerwehrverbandes in Niedersachsen ausgezeichnet. Die Verleihung das Ehrenabzeichen wurde durch den stv. Kreisbrandmeister und Abschnittsleiter Heide Sven Wolkau sowie dem Gemeindebrandmeister Martin Ohl und dem Ortsbrandmeister Michael Kuch durchgeführt.

Günther Hahlbohm ist am 25.02.1949 in die Freiwillige Feuerwehr Lomitz im Landkreis Dannenberg eingetreten, bevor er zum 02.03.1973in die Freiwillige Feuerwehr Jesteburg wechselte. In seiner aktiven Zeit engagierte er sich sehr für die Feuerwehr. Im Laufe seiner Dienstzeit bekleidete er u.a. die Posten des Samtgemeinde-Jugendwartes, des Samtgemeinde-Sicherheitsbeauftragten, sowie die Funktion des stellvertretenden Ortsbrandmeisters.

Am 01.01.2000 wechselte Günther in unsere Ehrenabteilung. Die Kameradinnen und Kameraden der Freiwillige Feuerwehr Jesteburg gratulieren Günther Hahlbohm herzlichst zu der beeindruckenden Mitgliedschaft von 70 Jahren und der dauerhaften Bekenntnis zur Feuerwehr.

v.l.n.r. Martin Ohl (GemBM), Sven Wolkau (stellv. KBM), Günther Hahlbohm, Michael Kuch (OrtsBM),

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein und verschlagwortet mit von Dennis Tschense. Permanenter Link zum Eintrag. Veröffentlicht am 3. April 2019.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.