Truppmann-Ausbildung Teil 1 bestanden!


sk. JESTEBURG / HANSTEDT. Am Samstag, den 19.10.2019 endete nach fünf Wochen die Ausbildung zum Truppmann/-frau der neuen Feuerwehrleute. Alle 35 Teilnehmer haben in Quarrendorf ihre praktische und schriftliche Prüfung bestanden. Aus der Samtgemeinde Jesteburg waren neun Anwärtern dabei. Zwei aus der Feuerwehr Lüllau und sieben aus Jesteburg.

Wir freuen uns die sieben jungen Kammeraden aus der Jugendfeuerwehr in die Einsatzabteilung aufzunehmen und in den nächsten zwei Jahren ihre Ausbildung zum Truppmann Teil 2 zu begleiten.

Bild: Joshua Otte, Hannes Meyer, Nick Wojaczek, Felix Bahlburg, Jona Gaß, Leonie Spiller, Virginia Wolf

f

Posted on by | Veröffentlicht unter Allgemein

Trauer um jungen Feuerwehrkameraden der Freiwilligen Feuerwehr Marxen


Wir trauern um einen jungen Feuerwehrkameraden von der Freiwilligen Feuerwehr Marxen, welcher am vergangenen Dienstag bei einem Autounfall ums Leben gekommen ist. Unser aller tiefstes Mitgefühl und unsere Anteilnahme gilt in diesen schweren Stunden seiner Familie, seinen Freunden sowie der Feuerwehr Marxen und wir wünschen euch allen viel Kraft.

Eure Freiwillige Feuerwehr Jesteburg

Facebook Feuerwehr Marxen

Posted on by | Veröffentlicht unter Allgemein

Verpflichtung neuer Mitglieder


Bei bestem Wetter fand am 24.8.2019 auf dem Festplatz in Drage die Verpflichtung von 244 neuen Feuerwehrleuten aus dem Landkreis Harburg statt. Hier verpflichteten sich unter anderem 11 Kameraden aus der Samtgemeinde Jesteburg. Aus Lüllau waren sechs Kameraden-/innen, aus Bendestorf drei, aus Harmstorf und Jesteburg je einer.

Empfangen wurden die Neuen durch die rund 260 Delegierten. Diese tagten bereits seit 14 Uhr in Drage. Seitens Der Politik, anderen Verbänden und Organisationen wurden bei der Delegiertentagung Grußworte und Informationen zu unterschiedlichen Themen vorgetragen.

 

Bericht zur Delegiertentagung vom Landkreis.

Posted on by | Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit ,

Trauer um Günther Hahlbohm


Wir trauern um unseren Feuerwehrkameraden und Ehrenmitglied 

Brandmeister

Günther Hahlbohm

der am 16.07.2019 im Alter von 87 Jahren verstorben ist. Günther gehörte der Feuerwehr über 70 Jahre lang an. Er war Samtgemeinde-Jugendwart, Sicherheitsbeauftragter der Feuerwehr Jesteburg sowie stellvertretender Ortsbrandmeister der Feuerwehr Lomitz im Landkreis Dannenberg.

Wir werden sein Andenken stets in Ehren halten. 

Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Jesteburg 

Posted on by | Veröffentlicht unter Allgemein