Trauer um Wilhelm Frommann


Wir trauern um unseren Feuerwehrkameraden und Ehrenmitglied 

Hauptfeuerwehrmann

Wilhelm Frommann

der am 15.05.2020 im Alter von 88 Jahren verstorben ist. Wilhelm gehörte der Feuerwehr mehr als 64 Jahre lang an. Er war seit dem 01.06.1955 Mitglied der Einsatzabteilung und trat am 01.01.1972 in unsere Altersabteilung über.

 

Wir werden sein Andenken stets in Ehren halten. 

Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Jesteburg 

Posted on by | Veröffentlicht unter Allgemein

Einsatz für den Fachzug Spüren und Messen in Lauenburg an der Elbe


dt LK-HARBURG/LAUENBURG. Am 15. Mai 2020 wurde der Fachzug Spüren und Messen um 09:35 Uhr aufgrund eines Großbrandes einer Lauenburger Chemiefabrik (Schleswig-Holstein) alarmiert. Aus bislang ungeklärter Ursache kam es zu einem Feuer in einem Fabrikbereich zur Herstellung von Bindemitteln. Der Fachzug Spüren und Messen des Landkreises Harburgs wurde zur Unterstützung hinzugezogen. Er besteht aus den Feuerwehren Jesteburg, Stelle und Rade. Die Leitung der Messtechnik wurde am Feuerwehrhaus in Tespe eingerichtet. Hier wurden die vom Fachzug Spüren und Messen durchgeführten Messungen mit Unterstützung des Deutschen Wetterdienst (DWD) koordiniert und anschließend an die Einsatzleitung übermittelt. Entlang der Landesgrenzen des Landreises Harburgs zum Landkreis Lüneburg und nach Schleswig-Holstein, wurden diverse Messungen durchgeführt, bei denen jedoch keine brandbedingten Schadstoffe nachgewiesen werden konnten. Für den Fachzug war der Einsatz am Nachmittag beendet.

Foto: Dirk Meyer – Freiwillige Feuerwehr Jesteburg

 

Posted on by | Veröffentlicht unter Allgemein, Einsätze, Spüren und Messen | Verschlagwortet mit , , ,

Schwerer Verkehrsunfall zwischen Asendorf und Dierkshausen fordert Todesopfer


(fba) Asendorf. Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der K60 zwischen Asendorf und Dierkshausen wurde am Donnerstagnachmittag ein 57 Jahre alter Seevetaler tödlich verletzt. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei befuhr der Mann mit seinem Mercedes SLK die K60 aus Asendorf kommend in Richtung Dierkshausen. Gegen 13:15 Uhr überholte er einen am Straßenrand geparkten PKW. Dabei kollidierte er frontal mit einem ihm entgegenkommenden Linienbus. Der Linienbus war zu diesem Zeitpunkt mit dem Fahrer und einem Fahrgast besetzt. Der Fahrer erlitt leichte Verletzungen, der Fahrgast blieb unverletzt. Weniger Glück hatte der Fahrer des Mercedes. Weiterlesen »

Posted on by | Veröffentlicht unter Einsätze, Technische Hilfe

Dachstuhlbrand der alten Wassermühle in Lüllau löste Großalarm für die Feuerwehren aus


Bei dem Dachstuhlbrand der alten Wassermühle wurden rund 120 Einsatzkräfte aus den Feuerwehren Lüllau, Bendestorf, Harmstorf, Jesteburg sowie von den benachbarten Feuerwehren Schierhorn und Holm am Dienstagabend alarmiert. Ein Übergreifen der Flammen auf benachbarte Gebäude konnte verhindert werden.

SG-PW JESTEBURG. Am 21. April 2020 um 18:23 wurden die Feuerwehren der Samtgemeinde Jesteburg zu einem Feuer nach Lüllau alarmiert. Radfahrer hatten eine unklare Rauchentwicklung der Leitstelle gemeldet, woraufhin die Feuerwehren aus Lüllau und Jesteburg sowie der ELW aus Harmstorf alarmiert wurden. Beim Eintreffen der ersten Feuerwehrleute, bestätigte sich nicht nur die Rauchentwicklung, sondern auch der Dachstuhlbrand der alten Wassermühle in Lüllau. Entsprechend wurde durch den Gemeindebrandmeister Martin Ohl auch die Feuerwehr aus Bendestorf sowie das TSF-W aus Harmstorf und die Feuerwehren aus Schierhorn und Holm nachalarmiert. Neben der Brandbekämpfung des Brands in der alten Mühle musste durch die Feuerwehren ein Übergreifen der Flammen auf die angrenzende Scheune sowie das benachbarte mit Reet gedeckte Wohnhaus verhindert werden. Mittels Riegelstellung zu den Nachbargebäuden sowie mit weiterem Einsatz von insgesamt vier Strahlrohren wurde das Feuer von zwei Seiten bekämpft. Neben der Wasserentnahme durch einen Hydranten wurde auch Löschwasser mittels einer Tragkraftspritze (TS) aus der Seeve entnommen. Weiterlesen »

Posted on by | Veröffentlicht unter Einsätze, Feuer | Verschlagwortet mit , , ,