Verkehrsunfall auf der Hauptstraße in Jesteburg


dt JESTEBURG. Am Donnerstagabend, den 1. Februar 2018 wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf der Hauptstraße Abzweigung Sandbarg in Jesteburg alarmiert. Zwei Pkws sind frontal zusammengestoßen. Hierbei wurden die beiden Fahrerinnen glücklicherweise nur leicht verletzt. Beide Fahrerinnen konnten selbstständig ihre Fahrzeuge verlassen. Zum Zeitpunkt des Unfalls war ein Feuerwehrkamerad in der Nähe sodass er sich gleich um die beiden älteren Damen kümmern konnte. Während der Rettung- und Aufräumarbeiten durch die Feuerwehr, sowie während der Unfallaufnahme durch die Polizei wurde die Hauptstraße kurzzeitig gesperrt. Weiterlesen »

Posted on by | Veröffentlicht unter Einsätze, Technische Hilfe | Verschlagwortet mit , , , , , , ,

Tödlicher Verkehrsunfall zwischen Harmstorf und Ramelsloh


JESTEBURG/HARMSTORF. Zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 9 zwischen Harmstorf und Ramelsloh, wurden am Montagabend neben Polizei und Rettungsdienst die Feuerwehren aus Ramelsloh, Ohlendorf, Jesteburg und wenig später aus Harmstorf alarmiert. Bei starkem Regen waren auf gerader Strecke zwei PKW frontal zusammengestoßen. Ersten Meldungen zufolge sollte eine Unfallbeteiligte in ihrem Fahrzeug eingeklemmt worden sein. Weiterlesen »

Posted on by | Veröffentlicht unter Allgemein, Technische Hilfe | Verschlagwortet mit , , , , ,

Die Kampagne EHRENSACHE.


dt JESTEBURG. Als wir unsere Kampagne EHRENSACHE. vor 19 Wochen gestartet haben, hätten wir uns nicht vorstellen können, wie viel positives Feedback uns hierzu erreicht. Insgesamt haben wir während der Kampagne acht Mitglieder der Feuerwehr und acht Mitglieder des Freundeskreises in abwechselnder Reihenfolge auf unserer Webseite und im Nordheide Wochenblatt vorgestellt. Mit dem heutigen Plakat von Lars Voelker werden wir mit der Kampagne in eine Pause gehen.

Weiterlesen »

Posted on by | Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit ,

Wir trauern um Hinrich Meyer


Wir trauern um unseren Feuerwehrkameraden und Ehrenmitglied 

Hauptfeuerwehrmann

Hinrich Meyer

der am 03.01.2018 nach schwerer Krankheit im Alter von 78 Jahren verstorben ist. Hinrich gehörte der Feuerwehr über 52 Jahre lang an. Er trat 1965 in die Freiwillige Feuerwehr Buchholz ein und wechselte 1981 in unsere Wehr. Hinrich war mit Leib und Seele Feuerwehrmann und hat sich nicht nur in der Wehr engagiert, auch als Ratsmitglied, wo er dem Ausschuss für Feuerschutz und Rettungswesen vorstand, war ihm die Sicherstellung des ehrenamtlichen Brandschutzes wichtig. 

Wir werden Hinrich vermissen und sein Andenken stets in Ehren halten. Zum letzten Geleit versammeln wir uns am 16.01.2018 um 13:45 Uhr ander St. Martinskirche. 

Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Jesteburg 

 

Posted on by | Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit