Neues Messgerät für den Fachzug Spüren und Messen


Der Fachzug Spüren und Messen des LK-Harburgs stellt ein neues Messgerät zur Gefahrstoffermittlung in den Dienst. Der sogenannte Photoionisationsdetektor (PID) kann mit seiner Stoffdatenbank über 650 verschiedene Stoffe ermitteln.

dt JESTEBURG. Große vorweihnachtliche Freude bei der Führung des Fachzuges Spüren und Messen vom Landkreis Harburg. Die Einheit der Kreisfeuerwehrbereitschaft von Zugführer Michael Kuch und dessen Stellvertretern Florian Hartner und Peter Claußen konnte kurz vor Weihnachten ein neues hochwertiges Messgerät entgegennehmen. Das neue Messgerät, ein sogenannter Photoionisationsdetektor (PID) kann mit seiner Stoffdatenbank über 650 verschiedene Stoffe in Sekundenschnelle messen. Weiterlesen »

Posted on by | Veröffentlicht unter Allgemein, Spüren und Messen | Verschlagwortet mit ,

Trauer um jungen Feuerwehrkameraden der Freiwilligen Feuerwehr Marxen


Wir trauern um einen jungen Feuerwehrkameraden von der Freiwilligen Feuerwehr Marxen, welcher am vergangenen Dienstag bei einem Autounfall ums Leben gekommen ist. Unser aller tiefstes Mitgefühl und unsere Anteilnahme gilt in diesen schweren Stunden seiner Familie, seinen Freunden sowie der Feuerwehr Marxen und wir wünschen euch allen viel Kraft.

Eure Freiwillige Feuerwehr Jesteburg

Facebook Feuerwehr Marxen

Posted on by | Veröffentlicht unter Allgemein

Trauer um Günther Hahlbohm


Wir trauern um unseren Feuerwehrkameraden und Ehrenmitglied 

Brandmeister

Günther Hahlbohm

der am 16.07.2019 im Alter von 87 Jahren verstorben ist. Günther gehörte der Feuerwehr über 70 Jahre lang an. Er war Samtgemeinde-Jugendwart, Sicherheitsbeauftragter der Feuerwehr Jesteburg sowie stellvertretender Ortsbrandmeister der Feuerwehr Lomitz im Landkreis Dannenberg.

Wir werden sein Andenken stets in Ehren halten. 

Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Jesteburg 

Posted on by | Veröffentlicht unter Allgemein

Neuer Ortsbrandmeister und Stellvertreter im Amt


dt JESTEBURG. Auf der Jahreshauptversammlung am 16.02.2019 hat die Jesteburger Feuerwehr einen neuen Ortsbrandmeister (OrtsBM) gewählt. Joachim Röhrs, welcher seit 14 Jahren das Amt des OrtsBM bekleidet hatte, legte dieses Amt im vergangenen Jahr nieder. Auf der Jahreshauptversammlung wurde das Amt des OrtsBM zur Wahl gestellt. Hierzu wurde Michael Kuch nominiert, welcher schon seit 2010 das Amt des stellv. OrtsBM bekleidete und die Feuerwehr seit August 2018 bis zur Neuwahl kommissarisch geführt hat. Michael Kuch wurde mit einem herausragenden Ergebnis von 60 „Ja“-Stimmen der 69 wahlberechtigten Kameradinnen und Kameraden zum neuen Ortsbrandmeister der Feuerwehr Jesteburg gewählt. Die Wahl von Michael Kuch machte auch die Neuwahl eines neuen Stellvertreters erforderlich. Weiterlesen »

Posted on by | Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , ,