300 Bürgerinnen und Bürger besichtigen das neue Zuhause der Jesteburger Feuerwehr

dt JESTEBURG. Am Samstag, den 29. Juli 2017 zeigten die Feuerwehrleute der Einsatzabteilung ihr neues Feuerwehraus. In der Zeit von 14 bis 17 Uhr konnten sich allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern einen Überblick über das neue Zuhause der Freiwilligen Feuerwehr Jesteburg verschaffen. In kleinen Gruppen aufgeteilt wurden die ca. 300 anwesenden Besucher durch die neuen Räumlichkeiten geführt. Neben generellen Zahlen, Daten und Fakten zum Neubau wurden durch die Kameraden der Feuerwehr jede Funktion der Räumlichkeiten erklärt. Die Führung begann im Haupteingangsbereich, der den Laufweg im Einsatzfall darstellt, mit den angrenzenden Räumen und Umkleiden der Jugendfeuerwehr, vorbei an dem Bereitschafts- und Funkraum im Erdgeschoss.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein, Neubau und verschlagwortet mit , von Dennis Tschense. Permanenter Link zum Eintrag. Veröffentlicht am 30. Juli 2017.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.